Case

Wie eine hocheffiziente Organisation durch IT-Outsourcing noch effizienter wird

Der nachhaltige Energieversorger Qurrent hat einen breiten Fokus, der sich über Innovation, Business Intelligence und Operational Excellence erstreckt. Da sie das Management ihrer IT-Systeme nicht als Kernaufgabe betrachteten, suchten sie einen Partner, der ihnen dabei helfen konnte. Darüber hinaus suchten sie nach einem Partner, der die Organisation auch auf den starken und unregelmäßigen Bedarf an Rechenleistung von Big Data Initiativen vorbereiten konnte. Ein Partner wie Solvinity.

Innovation auf lange Sicht

Der nachhaltige Energieversorger Qurrent arbeitet mit einer Mission: Energie zu liefern, aber vorzugsweise so wenig wie möglich. Am liebsten verbringen die Mita ihre Zeit damit, ihre Kunden über Energieeinsparung und Isolierung zu informieren und die Menschen über die Stromerzeugung aufzuklären. Oder sie begeistern ihre Kunden für neue Projekte wie den Bau und die Realisierung von Wind- und Solarparks. Das Unternehmen sammelt Daten über die Qbox, ihren intelligenten Energiemonitor, und nutzt diese Daten, um seine Kunden besser zu beraten und zu betreuen.

Als Anbieter von Ökostrom ist Energie ein seltsames Produkt: Wenn man einmal mehr verkauft, steigt der Gewinn, aber die Umwelt wird geschädigt. Deshalb beschränken sich die Produkte von Qurrent auf den Verkauf von Gas und Strom zum Bezugspreis. Sie verdienen nur aus der von jedem Nutzer gezahlten Grundgebühr. Um eine effiziente Organisation trotz geringer Einnahmen zu erhalten, mussten so viele Prozesse wie möglich weitestgehend automatisiert werden. Qurrent hat sich auch bemüht, die Zahl der Kunden zu vervierfachen, was ein Beweis für ihr Engagement für Innovation, Business Intelligence und Operational Excellence ist.

IT Outsourcing, Hybrid Cloud und Managed Application Services mit CI/CD

Da das Energieunternehmen das Management von IT-Systemen nicht als Kernaufgabe ansah, suchte es einen Partner, der dies tat. Ein Partner, der auch die Organisation für den hohen, aber sich ändernden Bedarf an Rechenleistung optimieren konnte, der für Big Data-Initiativen typisch ist. Schließlich schloss Qurrent eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Solvinity ab.
“In Solvinity haben wir einen Kooperationspartner gefunden, der strategisch denkt.”
Denis Slieker
ehemalige direktor von Qurrent

Vollständiges Outsourcing des
IT-Managements

Qurrent wählte Solvinity als strategischen Partner. Obwohl Qurrent ursprünglich zu Solvinity kam, um ein Hosting-Angebot einzuholen, das den höheren Zweck eines verbesserten Datenaustauschs zwischen den Anwendungen unterstützt, wurde schnell klar, dass die Anforderungen wesentlich höher waren als gedacht. Von der Systemoptimierung über den Wechsel in die Cloud: Es stellte sich heraus, dass die eigene IT-Abteilung kaum Kenntnisse und Werkzeuge für die angestrebte Innovation hatte.

Solvinity empfahl daher eine Hybrid Cloud-Lösung, nach der Qurrent kaum zusätzliche Maßnahmen ergreifen musste. Folglich wurde diese Lösung durch Kommunikation, klare Unterlagen sowie proaktive Lösungen und Ideen abgerundet.

Unsere Lösung:

  • Solvinity verlagerte die gesamte IT-Umgebung in die Solvinity Private Cloud, um das komplette Management zu übernehmen.
  • Eine Teilmigration auf Microsoft Azure Pack, um neue IoT- und BI-Initiativen zu ermöglichen
  • Angemessene Gestaltung der Infrastruktur-, Speicher- und Computerplattformen zur Verbesserung der Zuverlässigkeit
  • Cloud Workshops zur Veranschaulichung der neuen SaaS- und PaaS-Services
  • Die Cloud und Solvinity selbst haben die ISO14002-Zertifizierung zur Umsetzung der CSR-Politik von Qurrent erlangt
  • Continuous Delivery & Continuous Integration, um eine optimale Zusammenarbeit zwischen Qurrent und Solvinity zu gewährleisten und eine beschleunigte Time-to-Market zu ermöglichen

Die Ergebnisse von Qurrent's IT-Outsourcing

Dank der Auslagerung der IT durch Qurrent an Solvinity konnte die Kontrolle über die IT wiedererlangt werden. Dadurch konnten die Mitarbeiter einen besseren Einblick in die internen Prozesse gewinnen, was es ihnen erleichterte, die gestellten Qualitätsanforderungen zu erfüllen. Darüber hinaus hat der Wechsel zu einem namhaften Lieferanten zu mehr Transparenz und verbesserter Qualität geführt. Das Unternehmen beschäftigt sich nun nicht mehr mit tagtäglichen IT-Problemen, sondern mit längerfristigen Plänen und effizienter Kommunikation. Weitere Ergebnisse:
Eine zuverlässige Plattform mit einer Ausfallzeit von fast 0%
Eine Hybrid Cloud-Lösung, die Qurrent mehr Flexibilität und Skalierbarkeit bietet als je zuvor
Schnellerer Kundenservice durch eine Neueinrichtung der Datenbanken bei gleichzeitiger Leistungsoptimierung, während sich die Anzahl der Kunden in der Zwischenzeit verdoppelt hat
Verbesserte Kommunikation nach innen und außen sowie von der strategischen bis zur operativen Ebene
Optimale Zusammenarbeit

Laden Sie die vollständige Qurrent-Fallstudie herunter

Vom Energieversorger zum Datenunternehmen

Lesen Sie mehr über den Übergang von Qurrent zu einer zukunftssicheren IT-Umgebung. Gute Kommunikation und eine hervorragende Zusammenarbeit haben Qurrent dabei geholfen, ihre Wachstumsziele zu erreichen.

Andere Fallstudien

Cases